Training - Schützenverein Simmozheim e.V.

Direkt zum Seiteninhalt
Schützenverein Simmozheim e.V.
Schießbetrieb nur in Anwesenheit einer befähigten Aufsichtsperson!
Wir verfügen über 12 elektronische Druckluftwaffenstände (beheizbare Halle, Entfernung 10 m) für die Disziplinen LP (Luftpistole) und LG (Luftgewehr) sowie über 5 Kurz- und 5 Langwaffenstände (unterirdische Raumschießanlage) für Sport-/Zentralfeuerpistole, Gebrauchswaffen, klein- und großkalibrige Langwaffen mit Kurzwaffenmunition und einer Geschossenergie bis 1.500 Joule (Entfernung 25 m). Ergänzt wird das Angebot durch 5 weitere unterirdische Stände (Entfernung 50 m) für Kurz- und Langwaffen mit einer Geschossenergie bis 200 Joule sowie Langwaffen mit einer Geschossenergie bis 4.500 Joule. Langwaffenstände sind ebenfalls elektronisch (nur Kleinkaliber). Im Stand 25 m setzen wir eine verfahrbare Anlage ein die allen, aus unseren Disziplinen resultierenden Anforderungen und allen Kalibern gewachsen ist. Achtung: wir orientieren uns ausschließlich nach den Regeln des deutschen Schützenbundes und unsere Anlagen sind nur für die Disziplinen des deutschen Schützenbundes zugelassen! Sowohl für Kurz- als auch für Langwaffen (Großkaliber) sind Kameras im Kugelfang montiert, die Trefferbeobachtung mit dem Smartphone ermöglichen. Zu Trainingszeiten sind unsere erfahrenen Schützen anwesend, die mit wertvollen Tipps hilfreich anderen Schützen zur Seite stehen.
Unsere Trainingszeiten sind:
donnerstags 18:00 Uhr – 21:00 Uhr
freitags 18:00 Uhr – 21:00 Uhr
samstags 15:00 Uhr – 18:00 Uhr
sonntags 10:00 Uhr – 12:00 Uhr

Das Tagesstandgeld für Gastschützen beträgt bei:
Druckluftwaffen 5 €, allen anderen Waffen 10 €

An Wettkampf- und Feiertagen fällt
der Trainingsbetrieb für Gastschützen aus
Wir sind Teil der Gemeinde Simmozheim
Simmozheim Aktuell (lokalmatador)
Schützenverein Simmozheim
1963 e.V.



Eulhart
75397 Simmozheim
+49 7033 2334
Schreiben Sie uns
Zurück zum Seiteninhalt